Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Baum des Jahres 2020: Robinie

 

High-Spirit Baum-Essenz© Robinie

bis zum 30.11.2020 zum Sonderpreis erhältlich:

 

für eine Flasche Robinie,

ein Channeling, einen

Affirmationssatz und die Wirkung

auf die Wirbelsäule im Bereich des

3.,4.,5.,6.,7.,8. Brustwirbels,

des 1.,2.,u. 3. Lendenwirbels sowie

auf Kreuzbein u. Steißbein

 

inkl. Porto und Verpackung

 

für 26,40€

statt 33,- €

 

 

Baum des Jahres 2020: Robinie

 

Channeling mit den Bäumen

Silka Sananda und Ma'Maha

 

"Ich bin der Geist der Bäume! - Bewahrer, Wahrer und Schützer der Bäume und grüße

Dich geliebte Seele.

Gruß ergeht an Ma'Maha , denn Zwiegespräch war in unseren Felder.

Zwiegespräch ob und wie die Robinie in diesen Zeiten den Menschen zur Seite gestellt

werden kann - und wie diese geschehen kann. So höre und lausche - Rauschen ist in den

Feldern der Bäume - und diese tun kund in gemeinsamer Absprache mit den Vielen, die ein-

gebunden sind in irdisches und himmlisches Geschehen.

 

Stets waren die Bäume Begleiter und Wegbereiter der Menschen und Wesenheiten in

sichtbaren und unsichtbaren Gefilden. Im Dienen sind die Bäume alle Zeit bereit, selbst

dann und jetzt wo Frevel geschieht und Tod sich zeigt. Die Bäume haben einen Auftrag

genau wie die Menschen. So ist Ma'Maha, die die dient in Symbiose und Abstimmung mit

uns und den unseren - und bereit  ist die Robinie ihren Dienst mit Freude zu leisten

und zu tun.

Die Robinie gibt sich ganz hin - sie gebt sich preis. Sie tut dieses, damit so die Menschen

ihren Dienst annehmen und nutzen, gesunden und ihren Weg stetig und sicher gehen

können, sich wiegen können im geschmeidigen Tanz der Zeiten.

So sind die Felder offen - und die Robinie ist Botschafterin in diesem besonderen Jahr.

So sollen nun Anweisungen an die Menschen erfolgen.

 

Gesgnet bist Du Ma'Maha - Dienerin der Welten. Und bedankt seid Ihr im Wechselspiel des

Lebens, in das Ihr eingewoben seid.

 

Und so ist

AMEN"

 

(Dieses wurde im April 2020 zur Corona-Zeit geschrieben, in der darüber hinaus weiteres

geschieht an Kriegen, Umweltverschmutzung, Antisemetismus, Tierquälerei, kranke

Wälder, ...)